Abschreibungsquote

Aus Flottenlexikon

Abschreibungsquote

Diese Quote sagt aus, wie die Abschreibung auf Sachanlagen in prozentualer Höhe zu dem gesamten Anlagevermögen stehen. Die Kernaussage der Quote liegt in der Bewertung der durchschnittlichen Nutzungsdauer und des Anlagevermögens

Ein fiktiver Wert von 20 % würde eine Nutzungsdauer von 5 Jahren bedeuten, wobei die 100 % für 25 Jahre stehen. In der Praxis entspricht das dem gängigen Satz für Betriebs- und Verwaltungsgebäude.

Anstatt die Abschreibung auf das Anlagevermögen für die Ermittlung zu verwenden, ist es möglich, die gesamte Abschreibungssumme (Anlage- und Umlaufvermögen) zu nehmen und diese ins Verhältnis zur Gesamtleistung zu setzen.


Formel zur Berechnung:

Abschreibungsquote = Abschreibungen auf Anlagevermögen / Anlagevermögen * 100

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr und abonnieren Sie unseren Newsletter. Newsletter Anmeldung

Newsletter An- & Abmeldung

Bitte geben Sie Ihren Vornamen, den Nachnamen und Ihre E-Mail Adresse ein, wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden möchten. Sie können sich jederzeit abmelden.