Abweichende Halterschaft

Aus Flottenlexikon

Sind Versicherungsnehmer und Halter eines Fahrzeuges nicht identisch spricht man von einer abweichenden Halterschaft. Einige Kfz-Versicherungsgesellschaften verlangen für die Abdeckung eines anderen Halters einen höheren Beitrag, bei anderen ist sie nicht möglich.

Der Halter des Fahrzeugs ist unabhängig vom Versicherungsnehmer immer derjenige, der die Kosten für das Fahrzeug trägt und die Verfügungsgewalt darüber hat. Auch ist bei der Halterschaft nicht entscheidend, wer in Fahrzeugschein und Fahrzeugbrief eingetragen ist.

Am häufigsten tritt eine abweichende Halterschaft auf, wenn Eltern als Versicherungsnehmer für ihre Kinder auftreten, um ihnen eine bessere Schadensfreiheitsklasse (SF-Klasse) zu ermöglichen.

Quelle: www.check24.de

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr und abonnieren Sie unseren Newsletter. Newsletter Anmeldung

Newsletter An- & Abmeldung

Bitte geben Sie Ihren Vornamen, den Nachnamen und Ihre E-Mail Adresse ein, wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden möchten. Sie können sich jederzeit abmelden.