Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseite Flottenlexikon zu erleichtern. Durch die Nutzung von Flottenlexikon erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern. Weitere Informationen

CO² - Ausstoß

Aus Flottenlexikon

CO² - Ausstoß

Der CO²-Ausstoß spielt bei Autos eine wichtige Rolle. Ein niedriger CO²-Ausstoß kann sich positiv auf die Versicherung eines Fahrzeugs auswirken. Einige Versicherer bieten so genannte Öko- oder Umweltrabatte an.

Außerdem hat der CO²-Ausstoß bei der Berechnung der Kfz-Steuer Gewicht. Seit dem 1. Juli 2009 richtet sich der zu entrichtende Betrag neben dem Hubraum des Motors und der Euro-Norm des Wagens auch nach dem jeweiligen CO²-Ausstoß.

Je umweltfreundlicher ein Auto ist, desto billiger wird die Kfz-Steuer. Für Pkw gilt eine einheitliche "Freimenge" von derzeit 95 Gramm CO²-Austoß auf 100 Kilometer. Für jedes weitere Gramm CO² zahlt der Halter, unabhängig von der Kraftstoffart, einen zusätzlichen Beitrag von 2 Euro.

Der CO²-Ausstoß wird vom Hersteller für jedes Automodell auf dem Prüfstand ermittelt. Diese Angaben sind für die Berechnung maßgeblich. Somit kann der Fahrer seine Kfz-Steuerbelastung beziehungsweise mögliche Rabatte bei der Kfz-Versicherung nicht selbst durch beispielsweise eine besonders defensive Fahrweise verbessern.

Quelle: www.check24.de

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr und abonnieren Sie unseren Newsletter. Newsletter Anmeldung

Newsletter An- & Abmeldung

Bitte geben Sie Ihren Vornamen, den Nachnamen und Ihre E-Mail Adresse ein, wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden möchten. Sie können sich jederzeit abmelden.