Fungibilität

Aus Flottenlexikon

Fungibilität

Im Leasing bedeutet Fungibilität, dass ein Leasingobjekt ein rechtlich selbständiges Wirtschaftsgut sein muss. Ebenfalls muss das es für das Leasingobjekt eine Drittverwendungsfähigkeit geben. Das bedeutet, dass das Leasingobjekt nicht nur vom Leasingnehmer wirtschaftlich sinnvoll genutzt werden kann.

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr und abonnieren Sie unseren Newsletter. Newsletter Anmeldung

Newsletter An- & Abmeldung

Bitte geben Sie Ihren Vornamen, den Nachnamen und Ihre E-Mail Adresse ein, wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden möchten. Sie können sich jederzeit abmelden.