Grüne Logistik – Größere Fahrzeuge

Aus Flottenlexikon

Setzen Logistikunternehmen größere Fahrzeuge ein, so können sie ihren Fuhrpark reduzieren. Selbst wenn der größere LKW geringfügig mehr Kraftstoff verbrauchen sollte, sinken aus diesem Grund die Klimagasemissionen und der Schadstoffausstoß je Unternehmen und Tonnenkilometer um bis zu 20 Prozent. So bieten Fahrzeughersteller auch Lösungen an, welche die Fahrzeugabmessungen innerhalb des bestehenden Rechtsrahmens optimieren. Ein Beispiel ist der Euro Trailer von Kögel: Der Auflieger ist 1,30 Meter länger und bietet damit bis zu zehn Prozent mehr Transportvolumen als herkömmliche Laster – genug Platz für sechs bis 8 zusätzliche Paletten.

Quelle: Wilfried Katterbach – Creditreform Magazin – Kompetent

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr und abonnieren Sie unseren Newsletter. Newsletter Anmeldung

Newsletter An- & Abmeldung

Bitte geben Sie Ihren Vornamen, den Nachnamen und Ihre E-Mail Adresse ein, wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden möchten. Sie können sich jederzeit abmelden.