Instandhaltung

Aus Flottenlexikon

Die Instandhaltung ist gerade im Fahrzeugleasing ein essentieller Bestandteil. Die Kosten der Instandhaltung der Leasingobjekte sind (BGB § 535 ff sowie durch die inhaltlichen Beschlüsse der Leasing-Erlasse), wie bei einer Finanzierung, vom Leasingnehmer zu tragen. Der Leasingnehmer ist vertraglich verpflichtet, das Leasingobjekt laufend in gebrauchsfähigem, ordnungsgemäßem Zustand zu halten, Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten durchführen zu lassen sowie ggf. einen Wartungsvertrag abzuschließen.

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr und abonnieren Sie unseren Newsletter. Newsletter Anmeldung

Newsletter An- & Abmeldung

Bitte geben Sie Ihren Vornamen, den Nachnamen und Ihre E-Mail Adresse ein, wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden möchten. Sie können sich jederzeit abmelden.