Ladung

Aus Flottenlexikon

Ladung

Ein durchschnittlicher Pkw kann rund 400 kg Ladung transportieren. Die Fahreigenschaften verändern sich mit zunehmendem Gewicht erheblich, so wird zum Beispiel das Beschleunigungsvermögen geringer und der Bremsweg wird länger. Die Ladung muss unbedingt ordentlich gesichert werden, denn verrutschende Ladung entwickelt schon bei niedrigen Geschwindigkeiten eine enorme Wucht. Achten Sie bei dem Transport von sperriger und schwerer Ladung vor allem auf folgende Punkte:

  • Sie und Ihr Blickfeld sollten durch die Ladung nicht beeinträchtigt werden
  • die Sicht nach hinten, auch über Spiegel muss frei sein
  • die Ladung muss gut gesichert sein
  • die zulässige Gesamtmasse und die Achslasten dürfen nicht überschritten werden
  • überstehender Ladung muss sorgfältig gekennzeichnet sein.>br />

Quelle: www.brv-bonn.de/presse/reifen-von-a-bis-z/

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr und abonnieren Sie unseren Newsletter. Newsletter Anmeldung

Newsletter An- & Abmeldung

Bitte geben Sie Ihren Vornamen, den Nachnamen und Ihre E-Mail Adresse ein, wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden möchten. Sie können sich jederzeit abmelden.