Nebelscheinwerfer

Aus Flottenlexikon

Nebelscheinwerfer haben eine besondere Bedeutung und dürfen auch nur unter bestimmten Bedingungen eingesetzt werden. Sie sollten nur bei starkem Nebel (Sichtweite unter 50 Metern) und bei heftigem Regen- bzw. Schneefall eingeschaltet sein. Bei zwei Nebelscheinwerfern genügt statt des üblichen Abblendlichts die zusätzliche Benutzung der Begrenzungsleuchten.

Quelle: www.brv-bonn.de/presse/reifen-von-a-bis-z/

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr und abonnieren Sie unseren Newsletter. Newsletter Anmeldung

Newsletter An- & Abmeldung

Bitte geben Sie Ihren Vornamen, den Nachnamen und Ihre E-Mail Adresse ein, wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden möchten. Sie können sich jederzeit abmelden.