Schneekettenpflicht

Aus Flottenlexikon

Schneekettenpflicht

Je nach Land gilt eine Schneekettenpflicht mit unterschiedlichen Vorschriften. Bitte erkunden Sie sich vor Reiseantritt über die aktuellen Vorschriften ihres Reiselandes.

Verkehrszeichen Schneekettenpflicht In allen Wintersportländern wird die Schneekettenpflicht (auch für Allradfahrzeuge) durch ein rundes blaues Schild mit Schneekettensymbol angezeigt.

Foto Schneekettensymbol.jpg

Erscheint dieses Zeichen dürfen die Straßen nur noch befahren werden, wenn auf mindestens zwei Antriebsrädern Schneeketten montiert sein. Ist das Fahren mit Winter- bzw. Ganzjahresreifen erlaubt, wird dies durch ein entsprechendes Zusatzschild angezeigt.

Die Weiterfahrt nur mit Sommerreifen ist nicht erlaubt. Auch allradbetriebene Fahrzeuge müssen nach Passieren das „Schneeketten-Warnschildes“ an mindestens zwei Rädern einer Antriebsachse mit Schneeketten ausgerüstet sein. Bitte beachten Sie, dass Anfahrhilfen die Schneeketten nicht ersetzen wenn Schneekettenpflicht besteht. Mit Schneeketten gilt für die meisten Länder eine Höchstgeschwindigkeit von 50km/h.

  • Belgien – keine generelle Pflicht, sie sollten aber bei Schnee- oder Eisglätte genutzt werden
  • Bosnien – Herzegowina - für PKW-Fahrer keine Schneekettenpflicht, für LKWs besteht Mitführpflicht
  • Bulgarien – LWKs haben eine Mitführpflicht, sonst droht Einreiseverbot
  • Dänemark - Schneekettenpflicht kann durch ein Verkehrsschild angeordnet werden, eine Mitführpflicht besteht jedoch nicht
  • Deutschland - Schneekettenpflicht kann durch ein Verkehrsschild angeordnet werden, eine Mitführpflicht besteht jedoch nicht
  • Finnland - Schneeketten soweit erforderlich. Bei Benutzung soll die Straßenoberfläche nicht beschädigt werden, eine Mitführpflicht besteht jedoch nicht
  • Frankreich – Schneekettenpflicht für LKWs
  • Italien – in bergigen Regionen wird die Benutzung der Schneeketten mit entsprechender Beschilderung angezeigt
  • Kroatien - Schneeketten müssen im Fahrzeug mitgeführt werden (min. ein Set für die Antriebsräder). Schneeketten müssen bei min. 5 cm Schneehöhe oder bei Glatteis verwendet werden; Schneekettenpflicht in der Region Lika / Gorski Kotar
  • Lichtenstein - Schneekettenpflicht kann durch ein Verkehrsschild angeordnet werden, eine Mitführpflicht besteht jedoch nicht
  • Mazedonien – bei Benutzung von Sommerreifen müssen Schneeketten mitgeführt und bei Bedarf angelegt werden
  • Norwegen – Mitführpflicht für alle Fahrzeuge ab einem Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen
  • Österreich - Schneekettenpflicht kann durch ein Verkehrsschild angeordnet werden. Fahrzeuge über 3,5 t zGG müssen Schneeketten für mindestens zwei Antriebsräder in der Zeit vom 1. November und dem 15. April mitführen.
  • Polen – bei entsprechender Beschilderung besteht Schneekettenpflicht
  • Portugal – in den Bergregionen und bei entsprechender Beschilderung besteht Schneekettenpflicht
  • Rumänien – generelle Schneekettenpflicht bei entsprechender Beschilderung – bei Missachtung droht Fahrverbot
  • Russland – für das Uralgebirge besteht Schneekettenpflicht
  • Schweiz - Auf winterlichen Straßen mit entsprechender Beschilderung sind Schneeketten vorgeschieben. Es können Geldstrafen verhängt werden oder der Fahrer in Haftung genommen werden, wenn es wegen ungeeigneter Bereifung zu Verkehrsbehinderungen oder Unfällen kommt.Für Allradfahrzeuge können Ausnahmen gemacht werden. Zusatzschild „4x4 ausgenommen“
  • Slowakei – bei entsprechender Beschilderung
  • Slowenien – bei entsprechender Beschilderung
  • Serbien – Schneekettenpflicht
  • Tschechien – Schneekettenpflicht im Winter für Fahrzeuge ab 7,5 Tonnen
  • Ungarn – Das Mitführen von Schneeketten ist vorgeschrieben (vom 15.11. bis 15.3.); die Einreise kann bei fehlenden Schneeketten verweigert werden

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr und abonnieren Sie unseren Newsletter. Newsletter Anmeldung

Newsletter An- & Abmeldung

Bitte geben Sie Ihren Vornamen, den Nachnamen und Ihre E-Mail Adresse ein, wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden möchten. Sie können sich jederzeit abmelden.