Zuheizer

Aus Flottenlexikon

Da bei Dieselmotoren wenig nutzbare Wärme zur Fahrzeugbeheizung abgegeben wird, sind nahezu alle Diesel-Fahrzeuge ab Werk mit einem so genannten Zuheizer ausgestattet. Dieser funktioniert wie eine Standheizung, benötigt aber den laufenden Motor. Eine Aufrüstung zur vollwertigen Standheizung ist relativ kostengünstig möglich: Alle modernen Dieselfahrzeuge, die einen kraftstoffgetriebenen Zuheizer (im Gegensatz zum elektrischen Zuheizer) eingebaut haben, können preiswert zu einer vollwertigen Standheizung aufgerüstet werden. So gibt es für kleines Geld und kleinen Aufwand großen Komfort und ein Plus an Sicherheit.

Quelle: www.brv-bonn.de/presse/reifen-von-a-bis-z/

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr und abonnieren Sie unseren Newsletter. Newsletter Anmeldung

Newsletter An- & Abmeldung

Bitte geben Sie Ihren Vornamen, den Nachnamen und Ihre E-Mail Adresse ein, wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden möchten. Sie können sich jederzeit abmelden.